Interimistische Management-Stationen

 Projekte

  • Interim CEO Mandat bei Stadtgemeinde Klosterneuburg – Sportstätten Klosterneuburg GmbH – „happyland“ in Zusammenarbeit mit RS Consulting GmbH – http://www.resultate.at
    • Interim – Geschäftsführung
    • Unterstützung bei Neubesetzung Geschäftsführung, Ausschreibung, Interviews, Short-List, Moderation Hearing, Strukturierung Auswahlkriterien
    • Aufarbeitung und Fokussierung der Mängel- und Reklamationsanforderungen nach Umbau/Sanierung
    • Bilanzierung und Optimierung Rechnungswesen und Cash Management – Einführung IKS (Internes Kontroll System)
  • Integration von Unternehmen und Unternehmensteilen nach Akquisitionen/Übernahmen
  • Verlagerung und Zusammenführung von Buchhaltungen (länderübergreifende Projekte)
  • In- und Outsourcing von Finanzbuchhaltungen (Österreich, Indien, Polen, Slowakei)
  • Implementierung von Finanz- und Rechnungswesen-Systemen, Aufbau und Weiterentwicklung von Controlling-Instrumenten und zeitnahem Berichtswesen
  • Interimistische Leitung (6 Monate) einer osteuropäischen Landesorganisation nach Entlassung von CEO und CFO; Komplette Neubesetzung des Senior Management Teams (Umsatz 60 MEUR, 140 Mitarbeiter)
  • Aufklärung und Aufarbeitung von Betrugs-/Korruptions- und Compliance-Fällen samt nachhaltiger Anpassung der Prozesse und Strukturen (länderübergreifende Projekte)
  • Gründung und Schließung von Tochterunternehmen in CEE/SEE/CIS Raum
  • Sanierung und Restrukturierung von Landesorganisationen – Kostenreduktionsprogramme (Anpassung der Organisationen auf veränderte Ertrags- und Produktivitätssituation)